Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

10 Dinge für den Sommer – Teil 2

 

[heading_entrance title=“6. Strandtasche“ text=““ custom_class=““][/heading_entrance]

Der Pompom – Trend hält sich munter weiter und auch der Hippie Hipe ist weiterhin voll im Gange. Somit sind Korbtaschen angesagter denn je. Hier eine kleine Auswahl meiner liebsten Stücke:

[heading_entrance title=“7. Haaröl“ text=““ custom_class=““][/heading_entrance]

Im Sommer föhne ich meine Haare kaum und lasse sie am liebsten lufttrocknen. Was ich aber immer verwende, ist ein gutes Haaröl. Leider habe ich bisher die Erfahrung gemacht, dass „je teurer, desto besser“ hierbei definitiv der Fall ist. In meinem Beitrag (hier), habe ich euch bereits ein paar Tipps und Tricks für gesundes Haar aufgelistet. Haaröl ist einfach wichtig, gerade dann, wenn ihr eure Haare färbt, blondiert oder häufig frisiert (Lockenstab, Glätteisen!). Im Sommer habe ich außerdem noch ein Spray mit LSF für meine Haare von Wella. Somit ist das Haar auch am Strand vor Sonne und Meerwasser gepflegt und geschützt.

[heading_entrance title=“8. Sonnenbrille“ text=““ custom_class=““][/heading_entrance]

Was soll ich sagen… Ich liebe Sonnenbrillen. Je größer und ausgefallener, desto lieber. Es ist Geschmacksache. Ganz aktuell finde ich die Sonnenbrille von Ray Ban im John-Lennon-Style mega toll. Hach, warum müssen schöne Stücke nur immer so teuer sein!


[heading_entrance title=“9. Sommerlacke“ text=““ custom_class=““][/heading_entrance]

Lila, Weiß, Mint, Rosa, Aprikot, Lemon…. Ich könnte die Auflistung endlos fortsetzen. Es sind definitiv die Sommerfarben, die bei mir zuhause im Regal die Überhand besitzen. Je ausgefallener und greller, umso besser. Meine liebsten Sommerfarben von Essie sind:

„virgin snow“ (lila), „mint candy apple“ (mint), „chillato“ (lemon), „tart deco“ (apricot)

[heading_entrance title=“10. WASSER!“ text=““ custom_class=““][/heading_entrance]

Es kostet nicht viel und ist WICHTIG. Ich habe immer eine Flasche Wasser in meiner Tasche, egal ob am Strand, am Pool oder einfach nur in der Stadt beim Bummeln.

 

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Responses
  • allaroundtravelblog
    Juli 4, 2016

    Wow wirklich toller Post! Finde deinen Blog übrigens super schön!

    • Julia Gutmann
      Juli 4, 2016

      Vielen lieben Dank, ich freue mich, dass du auf meinen Blog gestoßen bist. Hab einen schönen Tag und tolle Woche . XOXO