Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

O Bag – what a fabulous bag

Wir schlenderten durch die verwunschenen und schmalen Gässchen in Haarlem, als Markus mich plötzlich an ein kleines Schaufenster zog. Er deutete auf eine Handtasche. Ich betrachtete sie mir etwas genauer und befand sie als wirklich hübsch. Wir gingen weiter, um eine heiße Schokolade zu trinken und natürlich auch eine Waffel zu essen ^^. Im Café „CrêpeAffair“ sprach mich mein Mann erneut auf die Tasche an. Er fand das System, sich seine eigene Tasche „zusammenzubauen“, ziemlich genial.

Eine Tasche mit dem gewissen „O!“ und ganz viel „bag“

Am nächsten Tag führte uns der Weg nach dem Frühstück wieder einmal an dem wundervoll eingerichteten Lädchen vorbei. Wir gingen hinein. Ziemlich schnell hatte ich das kleine, rosafarbene Modell ins Auge gefasst. Allerdings wollte ich eine andere Innentasche und andere Henkel. Diese Kordelgriffe, die aussahen als seien es Seilstücke, fand ich perfekt zum zarten Rosé des Korpus. Der Verkäufer half mir bei der Suche nach einer geeigneten und farblich abgestimmten Innentasche. Schlicht und ohne Schnörkel sollte sie sein. Gesucht und gefunden! Plötzlich hielt ich meine ganz eigene Taschenkreation in der Hand und war sofort verliebt. So ein individuelles Täschchen hatte ich zuvor noch nie und robust ist sie zudem auch noch. Der Taschenkorpus ist nämlich aus Silikon und somit perfekt zu reinigen. Für mich die ideale Handtasche für den Alltag.

O bag – Modulares System

Ihr müsst wissen, O Bag hat ein modulares System, bei dem ihr euren Korpus, die Innentasche und die Henkel selbst auswählen könnt. Damit könnt ihr einfach eure ganz individuelle Handtasche zusammenbauen. Die Henkel und die Innentasche sind durch Knöpfe mit dem Korpus „verschraubt“. Markus findet dieses System so genial. Er meint, dass man ja ganz einfach zwischen den Bausätzen mehrerer Taschen switchen und somit immer wieder eine neue Tasche kreieren kann. Ganz praktisch eben für alle Frauen, die aus wenigen Teilen eine neue Handtasche zaubern wollen. Ich werde mir definitiv noch ein anderes Modell zulegen. Seitdem ich die Tasche habe, bin ich so oft darauf angesprochen worden, selbst mein Schwiegervater hat das System und die Tasche genauestens inspiziert ^^.

Hier könnt ihr meine Tasche nachshoppen:

*Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit O bag (Haarlem).

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 Responses
  • Hannah
    Juni 15, 2017

    Find die Tasche wirklich toll. Hab sie mir vor kurzem bei BREUNINGER in Karlsruhe mal live angeschaut. Sind wirklich sehr schön! Werde mir auch demnächste eine Tasche kaufen.
    =)

  • Janine
    Mai 24, 2017

    Wow liebe Julia, was für eine tolle Tasche! Das System überzeugt – eine individuelle Tasche; was will Frau mehr? 😉
    Ich bin ein Taschen-Suchtie, mich hast Du – wie sagt man? – angefixt? angesteckt? wie auch immer – ich finde das toll!
    Liene Grüsse
    Janine von https://www.yourstellacadente.com/

    • Julia Gutmann
      Mai 25, 2017

      Liebe Janine, ich liebe diese Taschen auch so sehr und bin ganz hin und weg von den Crossbodys, die sie jetzt neu herausgebracht haben 🙂

  • wilber
    Mai 20, 2017

    Diest ist O shop Haarlem, einer der O Shops mit der größten Kollektion an O Bag und O Clock der benelux. Kunden finden hier eine personliche Beratung, eine herrliche tasse kaffee und ein einzingartiges Angebot talentvoller Designer. Ein Besuch ist ein, „Must“. Kommen sie auch vorbei?

    GierStraße 14
    Haarlem

  • Nicola
    Mai 19, 2017

    Die O Bag Taschen sehen wirklich toll aus :D!
    xx Nicki
    http://www.morningelegance.de

    • Julia Gutmann
      Mai 25, 2017

      Liebe Nicola, da hast du recht. Ich finde sie vor allem aber unfassbar praktisch….

  • Melanie
    Mai 19, 2017

    Deine Frisur ist ja der Hammer! Du siehst toll aus! Deine rosa Tasche gefällt mir sehr gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    • Julia Gutmann
      Mai 25, 2017

      Vielen Dank meine Liebe. Wir haben gerade zu dieser Frisur ein Tutorial gefilmt 🙂

  • L♥ebe was ist
    Mai 19, 2017

    meine liebe Julia,
    das klingt ja echt nach einem coolen System für eine Handtasche 🙂
    so eine Art, sich die eigene handtasche zu kreiren, habe ich vorher noch nirgends gesehen – abr welche Frau träumt denn bitte nicht von der selbst designten Handtasche?!
    das zart rosé farbene Modell steht dir wirklich hervorragend. mir selber würde es auch auf Anhieb gefallen 🙂

    komm gut ins nahende Wochenende Liebes,
    ❤ Tina

    • Julia Gutmann
      Mai 19, 2017

      Meine Liebe Tina, ich muss gestehen, dass ich zuvor auch noch nie etwas von O bag gehört hatte und ganz baff war, als ich das System sah. Ich wünsche dir ein bezauberndes Wochenende, XO

  • Mirii
    Mai 18, 2017

    Ich liebe meine auch. ? Hab sie nun schon 2 Jahre, aber leider kommt sie viel zu selten zum Einsatz.

    Irgendwann möchte ich mir aber auch noch ein weiteres Modell zulegen.

    Ich finde ja wir brauchen in Deutschland auch so einen Store. ?

    • Julia Gutmann
      Mai 19, 2017

      Da hast du recht! Ich hätte hier auch gerne einen solchen Shop! ❤️Welches Modell hast du denn? Und in welcher Farbe? XO

  • Pauline
    Mai 18, 2017

    Die Taschen sehen wirklich super cool aus! Ich finde deine mega schön und auch die andere dunkelrote die du im Laden anschaust sieht toll aus 🙂
    Ich kann mir außerdem sehr gut vorstellen, dass diese Taschen für den Alltag super praktisch sind, da sie nicht wirklich dreckig werden können und sicher auch nicht so schnell abgegriffen aussehen wie Leder, da das Material ja fester und so super zu reinigen ist. Wirklich praktisch!
    Du hast mich vor allem mit diesem Fakt sehr zu einer dieser Taschen überzeugt 😀 stelle ich mir super als eine Tasche für jeden Tag vor 🙂

    Liebe Grüße
    Pauline <3

    http://www.mind-wanderer.com

    • Julia Gutmann
      Mai 18, 2017

      Liebe Pauline, genau diese Robustheit war es auch, die letztendlich überzeugte! Ich bin ganz gespannt, ob du dich auch für ein Modell entscheiden wirst! Ich konnte mich kaum zwischen der lilafarbenen mit Bommel und dieser rosanen entscheiden ^^ Hab einen wunderschönen Abend, XO