Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Tag Archives Nationalpark

Yellowstone Nationalpark – Schwarzbär, Blue Monkey und indianische Geschichten

Dieses Jahr entschlossen wir uns, noch einmal einen Ausflug in den Yellowstone Nationalpark zu machen. Letztes Jahr waren wir bereits hier, konnten allerdings aus Zeitgründen nicht alles besichtigen. Der Yellowstone Nationalpark ist so riesig und weitläufig, dass man nur alleine für den Park mindestens 2 Wochen Urlaub bräuchte. Dieses Jahr stand noch einiges auf unserer Liste, u.a. der „Dragon Mouth“ und die „Mammoth Terrasses“.

Grand Teton Nationalpark – Wyoming

Hallo meine Lieben, ich hoffe, ihr hattet eine wunderschöne Woche. Wir sind heute wieder viele Kilometer durch die USA gefahren. Jetzt sitze ich gerade im Hotelzimmer und widme mich den Beiträgen, während Markus die nächsten Stationen auf unserer Route plant. Mein Part ist es, alles „Sehenswerte“ auf der Route zu finden. Dabei kann ich bei Pinterest Stunden verbringen. Geht es euch bei Pinterest genauso?

Mehr Eindrücke vom Yellowstone Nationalpark

Den letzten Tag im Yellowstone Park starteten wir mit einem Frühstück im Running Bear Pancake House in West Yellowstone. Der kleine Ort ist leider sehr unspektakulär und auch essenstechnisch leider keine Erwähnung wert. Das Running Bear Pancake House haben wir jeden Morgen aufgesucht. Die Omlettes und Pancakes waren extrem lecker. Anschließend  sind wir u.a. zu den Gibbon Falls gefahren.

Montana | Yellowstone Nationalpark

Nach 10,5 Stunden Flug landeten wir endlich in San Francisco und von dort aus flogen wir dann noch einmal knapp 2 Stunden nach Bozeman. Ein so kleiner, süßer Flughafen! Wir fuhren dann zu unserem Hotel. „Mountain Few“ kann ich nur jedem wärmstens empfehlen. Es war ein wenig so als würden wir „zuhause“ wohnen. Bis dahin wusste ich nicht, wie gemütlich ein Hotel sein kann.