Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Pfälzerwald

Posted on 0 No tags 0

Am Wochenende fuhren wir zu meiner Schwester Sarah. Sie wohnt im Pfälzerwald, der wirklich traumhaft schön ist. Leider ist das bei uns immer mit einer recht langen Anfahrt verbunden. Dort angekommen, fühlt man sich dann aber gleich wie im Urlaub. Wenn man morgens aufsteht und aus dem Fenster schaut, sieht man weit und breit Wald und Natur und hört….NICHTS! Keine Autos, keinen sonstigen Lärm, nur Vogelgezwitscher.

Abends hatten wir uns noch mit Sarahs Freundin Nicole getroffen und dort konnte ich ein paar neue Produkte testen. Dazu verrate ich euch bald mehr, denn diese Produkte haben mich tatsächlich überrascht und überzeugt.
Wir beschlossen, das gute Wetter zu nutzen und den „Baumwipfel-Pfad“ in Fischbach zu begehen. Er ist zwar recht hoch, aber an den „wackeligen“ Stellen ist er komplett mit Netzen versehen. Dieser „Baumwipfel-Pfad“, direkt am „Biosphären-Haus“, ist definitiv einen Ausflug (auch und gerade mit Kindern) Wert. Wir hatten einen Megaspaß.

Am Ende des Parcours konnte man eine Rutsche benutzen, um wieder auf die „Erde“ zu gelangen. Markus war voran gerutscht und als er unten ankam, meinte er, er wäre super langsam gerutscht. Nun ja, er hatte auch den schweren Fotorucksack dabei. Als ich danach rutschte -ich fühlte mich übrigens mal wieder wie ein kleines Kind- wurde ich so schnell, dass ich fast aus der Rutschbahn herausgeschossen wäre. Markus stand am Ende der Bahn und konnte gerade noch wegspringen. Hahah! Mein Gesichtsausdruck war absolut einzigartig, da ich versuchte, mit aller Gewalt zu bremsen. Wir haben danach noch ewig gelacht und uns gefreut wie kleine Kinder.

Leider geht jedes Wochenende einmal vorüber und somit auch dieses wunderschöne. Ich hoffe, euch gefallen die Bilder. Danke fürs Lesen!

PS: Es ist GLAMOUR Shopping-Week!

XO Julia

Outfitdetails

 

Baumwipfel-Pfad (Fischbach bei Dahn)
„Elwetritsch“

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.