Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

You are viewing Lifestyle

Herbstliche To-do Liste | FALL Bucket List

Der Herbst bietet so viele wundervolle Dinge, die man sich vornehmen kann oder vielleicht auch sollte. Jedes Jahr habe ich meine kleine persönliche To-do Liste für die herbstlichen Monate. Ich freue mich, mit euch heute meine persönliche To-do Liste für den Herbst zu teilen. Vielleicht ist für euch ja eine Idee dabei, die ihr schon bald in die Tat umsetzen werdet.

Äpfel pflücken und Hunter Boots

Ich bin nun mal ein Mädel vom Land und hier bei uns, sind eben weit und breit nur Wald und Felder. So oft sehe ich in den Instagram Accounts anderer die tollen Glasfronten hochmoderne Bauwerke und das Stadtleben im Hintergrund der Fotos. Markus ist immer wieder auf der Suche nach schönen Locations. Wir haben hier jedoch wirklich am meisten Wald und Felder.

Wiesn Look 2017 – Krüger Dirndl von Alpenclassics

Wenn wir im Ausland sind, verbinden -egal, wo wir sind- fast alle Menschen mit Deutschland das Oktoberfest und natürlich die Trachtenmode. Ich kann das sehr gut verstehen und bin ehrlich gesagt immer hin und weg, wenn ich ein Dirndl tragen kann. Ich bin zwar nicht so „üppig“ gebaut, finde jedoch, dass gerade Krüger eine tolle Serie (Madl by Betty Taube) hat,

Erdbeeren pflücken – Strawberries picking & Rezept „Erdbeerkuchen“

Sommer und der Geschmack von frisch gepflückten Erdbeeren lassen mich durch die Zeit reisen zu einem Moment, als ich noch ein kleines Kind war. Wie gerne bin ich in den Garten meiner Oma gegangen und habe mir kleine, wohlschmeckende, von der Sonne aufgewärmte Erdbeeren gepflückt und sie direkt verspeist. Der Geschmack erinnert mich noch heute an diese zauberhaften Momente, in denen die Zeit fast für Minuten stillstand.

Tulpenfelder in Holland

Schon so lange wollte ich einmal ein riesiges Tulpenfeld sehen, doch dass es so gigantisch sein würde, hätte ich nicht gedacht. So viel soll vorab gesagt sein. Alles begann, als ich auf Pinterest das Bild eines Tulpenfeldes sah und dann recherchierte, wo sich dieses Feld befand. Es war in Oregon, USA. Aber da es zeitlich nicht so ganz passte, nur wegen ein paar Blüten in die Staaten zu fliegen,

Haarlem inspired interior mit Postern von Posterlounge

Haarlem war für mich eine Stadt der Inspiration. Ich war völlig hin und weg von all‘ den „Hipsterläden“, wie sie Markus nannte. Ich wollte jeden Tag in ein anderes Café, alle Dekorationsideen aufsaugen wie ein Schwamm. Jede Gasse, jedes Schaufenster, jedes Café bot unzählige Inspirationsquellen. Selbst die Toiletten waren gemütlich „eingerichtet“ mit ein paar Sukkulenten hier und ein paar Kerzen da.