Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

You are viewing Familie

Kinderzimmer – Update – Poster von Posterstore

Posted on 0 No tags 0

„Hurra, ich bin da“- und „Hello Baby“- Poster mussten nun weichen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir angefangen, das Babyzimmer allmählich in ein „Kinderzimmer“ umzugestalten. Da dieser Prozess nicht von heute auf morgen vonstatten geht, haben wir beschlossen, erst einmal die Wandgestaltung zu verändern. Bei Posterstore haben wir uns für diese wundervollen Kinderposter und entsprechende Rahmen entschieden.

Happy New Year 2020

*Werbung

Ich kann es kaum glauben, wie schnell das letzte Jahr vergangen ist. Ich habe mir lange Gedanken gemacht, was ich euch im ersten Beitrag 2020 berichten möchte. Daher fange ich bei den vergangenen Tagen an.
Weihnachtszeit hat mit Kind irgendwie eine neue Bedeutung erhalten. Wir haben viele gemütliche Stunden zu dritt verbracht, haben gebacken, gebastelt, gespielt und waren viel an der frischen Luft.

Kürbisse: Herbstwochenende im Oktober auf dem Hitscherhof

Jedes Jahr fahren wir zum Hitscherhof und bestaunen all‘ die großen und kleinen, hübschen und hässlichen Kürbisse. In den vergangenen Jahren habe ich mir immer fest vorgenommen, sollte ich je ein Kind haben, mit diesem den Hof zu besuchen, um „Kürbisbilder“ zu machen. Gesagt, getan. Hannes hatte so viel Spaß. Er wollte gerne die großen Kürbisse hochheben und strengte sich immer sehr an.

Von der Babyschale zum Reboarder – Welcher Kindersitz für mein Kind?

*Werbung

Ganz ehrlich, ich war völlig überfordert, als es an der Zeit war, sich über einen neuen Autositz Gedanken zu machen. Die Babyschale war so praktisch und ich wollte sie so ungern austauschen. Kaum war Hannes mal eingeschlafen, konnte man ihn problemlos mit Schale aus dem Auto herausnehmen. Damals habe ich mir nicht sehr viele Gedanken gemacht, habe unsere Babyschale von meiner Freundin bekommen und war darüber sehr dankbar.

Muttertag: Erinnerungen mit Sevoly festhalten

Eine liebe Freundin hat mich auf den Schmuck von Sevoly aufmerksam gemacht. Nach der ersten Kontaktaufnahme erhielt ich ein „Fußabdruck-Set“. Ich war etwas skeptisch, denn die letzten Fußabdrücke mit Stempelkissen (bis dahin dachte ich an ein solches!) ,waren immer sehr anstrengend zu nehmen. Auf der beiliegenden Beschreibung stand, dass man zwei Minuten Zeit hat, um die Abdrücke zu nehmen,

hutch&putch – Wundervolles aus Baumwolle für Baby und Mama

Anfang April war es dann soweit: Hannes hatte beschlossen, dass er das Haus durch Robben und Krabbeln unsicher machen kann. Wir waren ihm natürlich einen Schritt voraus und hatten erst einmal auf allen Vieren das Haus kindersicher gemacht. Es ist so wundervoll und so ergreifend, diese Meilensteine in seiner Entwicklung zu beobachten. Wir sind so stolz auf unseren kleinen Schatz.