Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

You are viewing DIY

DIY Matschküche

*Werbung

In den letzten Wochen haben wir unserer Terrasse, unserem Balkon und unserem Garten etwas Zeit gewidmet. Immer noch bedarf es einiges an Geduld und Zeit, bis wir letztendlich unseren Traumgarten haben. Hannes wird bald zwei Jahre alt. Kaum zu glauben, wie die Zeit verging. Nun wollten wir endlich eine Spielecke für Hannes gestalten und haben eine Matschküche und einen Sandkasten gebaut.

DIY: Regenbögen aus Wolle

Als Hannes ein Baby war, habe ich den ersten Regenbogen gebastelt. Irgendwie hatte ich da nicht so den Plan, welchen „Untergrund“ ich nehmen soll und kann. Es wurde ein Seil, das unglaublich ungeeignet war. Die einzelnen Stränge habe ich mit Heißkleber befestigt, was hinterher leider nicht sehr hübsch aussah, da der Heißkleber überall zu sehen war. Dann hatte ich erst einmal keine Lust mehr auf dieses DIY.

Waffelfrühstück am Sonntagmorgen

„Hannes, was möchtest du morgen früh denn frühstücken?“ Die Antwort darauf ist in 90% der Zeit „Waffeee un Gurkiiii!“ (Waffeln und Gurke^^)
Sonntage sind bei uns gemütliche Tage mit viel Familienzeit und Waffelfrühstück. Wie oft wurde ich schon von Markus mit frischen Waffeln geweckt. Wir haben mittlerweile einen Teig kreiert, der in unseren Augen der „beste Waffelteig der Welt“ ist.