Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Destroyed Jeans Levis | mint&berry Shirt

Hey ihr Lieben! Ich hoffe, ihr hattet ein schönes verlängertes Wochenende. Das Wetter ließ ja leider etwas zu wünschen übrig, sodass wir geplante Projekte ein wenig verschieben mussten. Wir unternahmen auch nicht viel, sondern machten es uns Zuhause gemütlich. Sonntags kam dann die Familie zu einem gemeinsamen „Burger-Essen“ zusammen. Es war mega lecker, auch wenn ich -gefühlt- noch etwa zwei Tage danach satt war. LOL!

Montags haben wir mit Leika einen kleinen Ausflug gemacht. Wir nutzten die Zeit, in der es nicht regnete, um spazieren zu gehen. Wir kamen an einer Koppel vorbei. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber Pferde faszinieren mich einfach. Sie sind so anmutig und schön. Wir blieben eine Zeitlang stehen und schauten ihnen einfach nur zu. Als sie uns sahen, kamen sie sofort angaloppiert und wollten gestreichelt werden. Es war so witzig, denn meine Haare hatten es Ihnen so angetan, dass sie sie zum „Fressen“ gern hatten. Als ich zwei Pferde streichelte, kam plötzlich ein drittes, das meine Haare beschnupperte und an ihnen „zuppelte“. Leika blieb bei Markus in sicherer Entfernung, denn ganz geheuer waren die Pferde ihr nicht. Kaum Zuhause angekommen, fing es auch schon wieder an zu regnen.

[heading_entrance title=“Must-Haves“ text=““ custom_class=““][/heading_entrance]

Meine absolute Nagellack-Lieblingsfarbe ist zur Zeit „chillato“ von Essie. Die Farbe lässt sich schlecht beschreiben, aber ich würde sagen, es ist eine Mischung aus Grün und Gelb.

Man kann darüber streiten oder nicht, aber ich habe mich eine ganze Weile gegen den Trend der „Destroyed“-Jeans gewehrt, bin ihm aber mittlerweile irgendwie dennoch verfallen. Diese Hose ist von Levis und unglaublich bequem. Es ist eine Highwaist-Jeans, deren Schnitt ich im Alltag einfach bevorzuge, denn ich habe keine Lust, dass beim ersten Hinsetzen oder Hinhocken die Unterhose hervorschaut. Hm, kommen bei euch da auch Erinnerungen aus der „Miss-Sixty-Hosen-Zeit“ hoch, in der es absolut „cool“ war, den Stringtanga zu sehen? Oh ja, ich bin Gott dankbar, dass dieser Trend an uns vorüberzog, hahaha.

Basicshirts gehören für mich einfach zum Alltagsdress und wenn diese dann auch noch mit „Spitzendetails“ verschönert sind, kann man wohl kaum widerstehen. Mein Shirt gibt es noch in weiteren Farben 😉

 

Habt eine schönes Wochenende!

XO Julia

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.