Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

New Boots from Apple of Eden & Nokia Health Watch

So langsam geht es mit ganz großen Schritten auf Weihachten zu und ich frage mich, wann ich Plätzchen backen, Geschenke kaufen und die Termine mit dem Haus unter einen Hut bringen soll. Weihnachtszeit ist meine persönliche Lieblingszeit im Jahr, aber irgendwie ist sie immer so kurz! Geht es euch auch so? Der Duft von Plätzchen, der Geschmack von Lebkuchen, gemütliche Nachmittage bei Kerzenschein -all‘ das liebe ich so sehr. Momentan haben wir viel um die Ohren, wobei Markus ja noch immer vollkommen lädiert ist und wir daher auch mit dem Haus nicht voranschreiten. Dennoch hatten wir bereits einige Termine mit dem Architekten. Nach einer Küche haben wir auch schon Ausschau gehalten. Ich finde, das ist ja irgendwie das Schwerste. Immerhin soll die Küche ja für eine ziemlich lange Zeit im Haus bleiben. Bei all‘ den Terminen frage ich mich so langsam, wo die Zeit hinfliegt. Ich wünsche mir gerade, mein Tag hätte mehr Stunden, denn außer den Dingen meiner To-do-Listen, die darauf warten, abgehakt zu werden, macht mich das Wetter unfassbar müde, sodass ich bereits um 21 Uhr ins Bett gehe (wenn nicht sogar schon früher^^).

Nun aber zum Outfit

  • Schal: Codello (hier)
  • Parka: Blonde No 8 (hier)
  • Boots: Apple of Eden (hier)

Nokia Health Watch

In den letzten Wochen durfte ich die Nokia Health Watch* testen, und, was soll ich sagen, ich bin begeistert! Anfänglich war ich etwas skeptisch, da mir eigentlich Uhren mit Fitnessfunktion vom Design her so gar nicht gefallen. Sie sehen in der Regel nicht sehr edel, feminin -und in meinen Augen- einfach zu sportlich aus. Als ich aber die Uhr auspackte und sie ans Handgelenk legte, war ich hin und weg. Sie ist alles andere als sportlich, sie sieht sehr edel und feminin aus. So kann ich die Uhr auch im Alltag tragen, wenn ich etwas „schicker“ angezogen bin. Das Grau in Verbindung mit den roségoldenen Details ist genau mein Ding. Übrigens ist das eine Sonderedition, die es auch in Verbindung mit einem zusätzlichen roséfarbenen Lederarmband gibt.

Über den Tag verteilt misst sie die Anzahl der Schritte, die ich gehe und zeichnet diese auf. Abends öffne ich die App (Health Mate). Die Uhr synkronisiert sich mit dieser. Nun kann ich ganz einfach sehen, wie viele Schritte (Kilometer) ich gelaufen bin. Zu meinem Entsetzen habe ich festgestellt, dass ich tatsächlich viel zu wenige Schritte am Tag zurücklege, was mich Dank der Uhr dazu anspornt, mich mehr zu bewegen. Nachts zeichnet die Uhr übrigens detailliert auf, wie lange man schläft, wann man aufwacht und wie viele Stunden man effektiv im Tiefschlaf ist. Übrigens sieht man hier auch gleich, wieviel Prozent man vom Tagesziel (8 Stunden) erreicht hat.

Shop my watch

Hier findest du mein Modell (Nokia Steel Limited Edition in Roségold). Aber auch die anderen Modelle sind klassisch schön. Vielleicht ist ja sogar ein Weihnachtsgeschenk für dich oder einen Lieblingsmenschen dabei. Meine Mami fand die Uhr so toll, dass sie diese sofort auf ihren Wunschzettel geschrieben hat ^^.


New Boots from Apple of Eden

Chelsea Boots trage ich etwa zu 80 Prozent im Herbst und im Winter. Wenn es noch nicht ganz so schmuddelig, nass und nicht zu kalt draußen ist, sind diese Boots grundsätzlich meine erste Wahl für den Tag. Sie lassen sich super kombinieren, ob sportlich zu Jeans und Parka oder auf eine Leggins mit Kleid. Das ist übrigens auch meistens mein Auswahlkriterium, wenn ich Schuhe kaufe^^. Sie sollten zu möglichst vielen Variationen passen.

* In Zusammenarbeit mit Nokia.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Responses
  • L♥ebe was ist
    Dezember 2, 2017

    ohh ja, der Winter steht vor der Tür – Weihnachten auch! man kann es nicht mehr leugnen 😉
    deine neue Uhr finde ich ja super spannend! hätte sie als solches für eine „ganz normale“ Uhr gehalten.
    und deine schwarzen Boots sind echt ein Traum – die Nieten sind so cool 🙂

    hab ein schönes Wochenende,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  • Uwe
    Dezember 1, 2017

    Hallo Julia,

    die letzten Beiträge haben mir sehr gut gefallen, insbesondere die OFFENEN Haare.