Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Spekulatius Schneeflocken schön verpackt

Endlich haben wir die Zeit gefunden, ein paar Plätzchen zu backen. Dazu muss man ja irgendwie Muse haben, denn mal so schnell nebenbei geht das leider nicht. Also haben wir an einem verregneten Sonntagnachmittag Weihnachtsmusik angeschaltet, weihnachtlich dekoriert und Plätzchen gebacken. Wobei Markus eher dabei gesessen hat, schließlich ist seine Hand ja immer noch nicht komplett verheilt. Dieses Jahr wollte ich unbedingt Spekulatius backen, allerdings bin ich kein großer Fan von diesen typischen Formen. Also habe ich mich kurzerhand für die Schneeflocken-Ausstecher von Depot (hier) entschieden.

Rezept Spekulatius-Schneeflocken

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Spekulatiusgewürz
  • 2 Eier
  • 200 g Butter (weich)
  • 100 g gemahlene Mandeln

Zubereitung

  1. Alle Zutaten gut verkneten.
  2. Zum Ausstechen habe ich meine Unterlage mit Mehl bestreut, darauf den Teig ausgerollt und schließlich die Plätzchen ausgestochen.
  3. Plätzchen bei 180 ° (Ober-/Unterhitze) etwa 10 Minuten backen.

Verpackung

  • Tüten (hier)
  • Aufkleber personalisiert (hier)
  • Aufkleber Rückseite (hier)
  • Foldback Klammern (hier)
  • Drahtengel – Anleitung (hier)

Vielleicht habt ihr nun Lust bekommen eine Tüte mit diesen Leckereien unter euren Tannenbaum zu stellen, und es lieben Menschen zu schenken. Geschenke, die selbst gemacht sind, kommen ja immer von Herzen. Übrigens sind die Spekulatius- Plätzchen so lecker, dass wir nun noch einmal für uns backen müssen.

Hier findet ihr noch weitere Plätzchen- Rezepte aus meiner Weihnachtsbäckerei.

 

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Responses
  • S.Mirli
    Dezember 14, 2017

    Liebe Julia, du bist ja eine richtige Backkünstlerin, ich muss UNBEDINGT zu Depot um zu sehen, ob sie diese Ausstechform noch haben, deine Kekse schauen einfach nur perfekt aus und mit der Verpackung – man würde nie auf die Idee kommen, dass sie selbst gemacht sind. Ich habe tatsächlich noch nie selbst Spekulatius gemacht, aber das werde ich mit deinem Rezept bestimmt nachholen. Meine liebe Julia, ich wünsche dir ein ganz wundervolles drittes Adventwochenende, alles alles Liebe, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

  • sisters, jeans and messy buns
    Dezember 13, 2017

    Liebe Julia,

    das rezept hört sich super cool an! vllt werde ich das noch ausprobieren, denn eigentlich haben wir letzte woche schon genug kekse gebacke. doch Spekulatiuskeksaln waren nicht darunter 😉 – DANKE fürs teilen!

    liebste grüße,
    katharina von SJMB

    • Julia Gutmann
      Dezember 13, 2017

      Oh vielen Dank liebe Katharina! Ich bin gespannt, wie dir das Rezept gefällt 🙂

  • Alena - LOOKSLIKEPERFECT Blog
    Dezember 11, 2017

    du hast so einen tollen Blog! Liebe deine Fotos und das Rezept sieht super lecker aus! <3

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

    • Julia Gutmann
      Dezember 11, 2017

      Vielen Dank liebe Alena, das freut mich riesig zu lesen! Hattest du einen schönen 2. Advent? Hast du schon bei meinem Gewinnspiel bei Instagram mitgemacht? Hab einen tollen Tag, XO

  • Katrin
    Dezember 10, 2017

    Yum, das sieht grandios aus! So so lecker, ich finde die hast du auch richtig schön gemacht. Danke für das tolle Rezept 🙂

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    http://www.octobreinparis.de

  • Tamara
    Dezember 10, 2017

    AAAHHHH bitte einmal zu mir liefern!!! 😉
    Ich liebe Spekulatius… wäre aber noch nie auf die Idee gekommen sie selbst zu machen.
    Du hast sie auch noch so zuckersüß verpackt. Einfach perfekt! 🙂

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

    • Julia Gutmann
      Dezember 10, 2017

      Oh wie lieb von dir ❤️und sie schmecken wirklich fantastisch- leider kann ich Geschmack noch nicht per PC. mit euch teilen 😂Hab einen wunderschönen 2. Advent.

  • Liebe was ist
    Dezember 10, 2017

    liebste Julia,
    diese Spekulstius-Schneeflocken schauen so bezaubernd aus – eigentlich viel zu schade zum vernaschen 😉
    ich muss mich langsam auch ranhalten mit dem backen … die Zeit vergeht gerade so schnell!

    schönen 2. Adventssonntag,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com