Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Plätzchenrezepte

Heute haben wir endlich Plätzchen und Lebkuchen gebacken. Ich freue mich da immer sehr drauf und liebe den Duft, der sich dann im ganzen Haus verbreitet. Bereits gestern habe ich den Lebkuchenteig gemacht, da dieser 12-24 Stunden bei Zimmertemperatur stehen muss. Wir backen immer sehr viele Plätzchen, aber für euch habe ich meine zwei Lieblingsrezepte ausgesucht. Zum einen, weil sie wirklich sehr leicht sind und zum anderen, da man sie auf so unterschiedliche Art und Weise verwenden kann. So benutze ich den Teig der „Butterausstecherle“ immer an Ostern für „Osterkekse“ oder an sonstigen Tagen mit Keksstempeln. Wir hatten dieses Keksrezept auch an unserer Hochzeit. Da gab es dann „Just married“- Kekse.

Den Lebkuchenteig könnt ihr auch zum Oktoberfest benutzen und somit eure eigenen Lebkuchenherzen gestalten. Man kann daraus aber auch ein Lebkuchenhaus anfertigen. Wir haben letztes Jahr Lebkuchenherzen ausgestochen und diese an den Weihnachtsbaum gehängt. Das sah wunderschön aus.

Butterausstecherle

Zutaten:

  • 125g Puderzucker
  • 250g Mehl
  • 150g kalte Butter
  • 1 Ei

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und zu einem glatten Teig vermengen. Mit Ausstechformen ausstechen und bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) goldbraun backen (etwa 10 Minuten).

 

Lebkuchen

Zutaten:

  • 100g Butter
  • 275g Honig
  • 125g Zucker
  • 3 TL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Kakao
  • 1/4 TL Salz
  • 600g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Ei

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker, Honig, Lebkuchengewürz und Kakao in einen Topf geben und vorsichtig erwärmen (etwa 50 Grad).
  2. Die Restliche Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit der Honigmasse gut verkneten.
  3. Den Teig über Nacht stehen lassen.
  4. Mit den gewünschten Förmchen ausstechen und mit Eigelb und Mandeln verzieren.
  5. Im vorgeheizten Backofen (180°) etwa 10 Minuten backen.

Viel Spaß beim Nachbacken und gutes Gelingen.

 

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Responses
  • Marisa Weyand
    Dezember 7, 2015

    Oh was ein schöner Beitrag! da kriegt man richtig Weihnachtsfeeling, trotz der warmen Temperaturen! Wirklich toll!

    • Julia Gutmann
      Dezember 7, 2015

      Das freut mich sehr❤️Wünsche euch eine tolle Vorweihnachtszeit ☺️