Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Noch einmal Kind sein dürfen – SSW 32

Das Schöne am Kinderkriegen ist, dass man selbst wieder ein wenig Kind sein darf. Markus und ich inspizierten schon mal vorsichtshalber die Spielplätze unseres Dorfes und befanden sie für spieltauglich^^. Er hilft mir wirklich bei all den Schwierigkeiten, auf die man im Alltag als Schwangere stößt. Da werden Socken anziehen und Schuhe binden zu einer wirklichen Herausforderung. Wir müssen beide oft lächeln, wenn ich mich, wie ein kleiner Wal, von A nach B rolle, um aufzustehen.

Zum Look

Die Latzhose ist definitiv meine Lieblingshose in der Schwangerschaft. Nichts engt mich ein und keine Naht schneidet am Bauch ein, der nun gefühlt täglich wächst. Als Markus mich in der Latzhose das 1. Mal sah, sagte er zu mir „Farmermädchen“. Seither bleibt es bei diesem Namen, sobald ich diese Hose trage. Übrigens „wächst“ sie mit dem Bauch mit. An den Seiten hat die Hose verstellbare Laschen, die sich perfekt dem Bauchumfang anpassen.
Dazu trage ich, wie etwa 98% des Tages, meine neuen „Birkis“ in Roségold.
Das Shirt hat kleine Eiffeltürmchen in Roségold aufgedruckt und harmoniert perfekt mit den Schuhen. Übrigens habe ich -Gott sei Dank- noch keine Wassereinlagerungen. Dennoch trage ich tatsächlich am liebsten offene und bequeme Schuhe, da mir momentan einfach ständig die Fersen wehtun. Ich denke, dass es an dem zusätzlichen Gewicht liegt, das ich derzeit -natürlich gerne- mit mir trage.

  • Latzhose*: Vertbaudet (hier)
  • Shirt*: Vertbaudet (hier)
  • Tasche*: Vertbaudet (hier)
  • Schuhe*: Birkenstock via Etrias (hier)

Life – Update

Unser Häuschen hat nun endlich Fenster bekommen und die Bäder haben wir auch ausgesucht. Unsere Küche kommt allerdings erst am 31.7., was genau ein Tag nach unserem errechneten Entbindungstermin ist. Hoffen wir, dass der Kleine vielleicht nicht unbedingt pünktlich ist. Wobei er ja grundsätzlich immer noch punktgenau zu bestimmten Uhrzeiten am Tag anfängt zu strampeln. Mittlerweile werden seine Tritte immer stärker. Beim letzten Termin (31. SSW) wog er schon 2000g und lag in der optimalen Geburtsposition. Ich hoffe, dass es seine Lieblingsposition bis zur Entbindung bleibt und er es sich nicht noch einmal anders überlegt.

Schwangerschaftsshootings

Markus kam vor ein paar Tagen mit einer Liste an Bildideen zu mir, die wir definitiv noch umsetzen müssen. So meinte er: „Ich muss dich jetzt jeden Tag fotografieren, bevor der Bauch bald weg ist!“ Manchmal habe ich das Gefühl, dass uns die Zeit davon läuft. Wir haben noch so viele Ideen und hoffen, dass wir alles noch umsetzen können. Ich bin gespannt, was die Zeit bis zur Geburt für uns bereit hält.

* In freundlicher Zusammenarbeit mit Vertbaudet und Etrias.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.