Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Travel Essentials | Was muss mit ins Handgepäck?

In wenigen Tagen fliegen wir in die USA. Ich bin schon ganz aufgeregt und gerade am Packen. Was mir immer besonders am Herzen liegt, ist, dass ich das Nötigste auf dem Flug bei mir habe. Ich finde, es gibt nichts Schlimmeres, als im Flugzeug zu bemerken, etwas Wichtiges nicht im Reisegepäck zu haben. Somit überlege ich mir immer ganz genau, welche Dinge mit in den Flieger als absolute Travel Essentials müssen.

Folgende Dinge sind für mich wichtig und nicht aus dem Handgepäck wegzudenken:

  • Wasserflasche : Ich nehme immer eine leere Wasserflasche mit. Die kann ich nach der Kontrolle auffüllen. Leider habe ich schon viel zu oft feststellen müssen, dass ich auf einem längeren Flug unglaublichen Durst bekomme. Denn der Abstand, in denen die Stewards mit dem Getränkewagen durch die Gänge gehen, ist mir oft deutlich zu lang.
  • Nackenkissen: Ich habe mir irgendwann ‚mal eins von Tempur (hier oder günstigere Variante) gegönnt und bin absolut happy mit der sehr stützenden Funktion.
  • Zahnbürste/Zahnpasta: Ich kann es einfach nicht leiden, nach einem langen Flug nicht die Zähne zu putzen. Daher nehme ich mir immer eine kleine Reise-Zahnbürste und eine Minitube Zahnpasta mit, um mir irgendwann den absoluten Frische-Kick zu verpassen.
    😉 Für Zwischendurch gibt es dann Kaugummis.
  • Ein Paar dicke Socken: Ich ziehe im Flieger grundsätzlich ziemlich schnell die Schuhe aus. Damit meine Füße nicht zu viel Kälte abbekommen, trage ich gerne ein bequemes Paar Wollsocken.
  • Reinigungstücher: Nach einer Nacht im Flugzeug gibt es irgendwann den Zeitpunkt, an dem ich mir mein Gesicht gerne „waschen“ möchte. Da das etwas kompliziert in dem Miniwaschbecken ist, sind Reinigungstücher meine letzte Rettung!
  • Kamm oder Bürste: Ich denke ich muss euch nicht erklären, wie meine langen Haare nach vielen Stunden aussehen. Es versteht sich wohl von selbst, dass ich ungern als Struwwelpeter landen möchte ^^.
  • Handcreme: Keine Ahnung welche Prozesse am Werk sind, aber in der Luft bekomme ich extrem trockene Hände und Augen. Ich muss einfach häufiger in der Luft die Hände eincremen.
  • Augentropfen: Meine Augen werden leider unglaublich trocken. Daher trage ich auch keine Kontaktlinsen im Flugzeug.
  • Lippenpflege: Das Gleiche gilt einfach auch bei meinen Lippen. Die Luft im Flugzeug muss einfach trockener sein, anders kann ich es mir nicht erklären.
  • Desinfektionsgel: Muss man nicht haben, möchte ich aber dennoch bei mir tragen, man weiß ja nie.
  • Deo: Der Frische-Kick muss eben sein 😉
  • Feuchtes Toilettenpapier: Nehme ich immer mit, wenn ich unterwegs bin. Finde es einfach hygienischer als Toilettenpapier von öffentlichen Toiletten zu nutzen.
  • iPad mit Musik und E-Book: Man weiß ja nie, wie das Unterhaltungsprogramm an Bord ist. Außerdem nehme ich mir ganz fest vor, ein paar Beiträge für den Blog zu verfassen.
  • Da ich definitiv ohne Lippenstift nicht leben kann, dürfen ein Lipliner und mein liebster Lippenstift nicht fehlen.
  • Unterhaltung: Ich liebe alles Kreative: Zeichnen, Basteln, Nähen. Auf dem Geburtstag meiner lieben Cousine Greta hat mir meine Tante ein Buch gezeigt, in das ich mich direkt verliebt habe: “ Zentangle-Das Einführungsbuch “ . Zentangel ist eine Art des „Kritzelns“ oder „Zeichnens“, die wie „Yoga für den Kopf“ wirken soll. Ich nehme das Buch mit und werde mir damit ein wenig auf dem Flug die Zeit vertreiben.

Damit der Flug so bequem und angenehm wie möglich ist, trage ich dementsprechende Kleidung. Dieses Jahr werde ich entweder diese Hose von H&M oder eine Leggins anziehen und einen bequemen, warmen Hoodie, Turnschuhe und meine Jeansjacke von ASOS.

Geht es bei euch auch bald in Urlaub und wenn ja, wohin geht es?

XO Julia

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.