Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Horseshoe Bend | Grand Canyon

Vom Monument Valley aus ging es schließlich weiter zum Grand Canyon Nationalpark. Auf dem Weg zum Grand Canyon schliefen wir eine Nacht in Page. Den Sonnenuntergang schauten wir uns am Horseshoe Bend an. Hier muss man einen Pfad hinauf laufen, der aber wirklich nicht sehr lange und anstrengend ist. Es bietet sich jedoch an, nicht in der Mittagshitze sondern kurz vor Sonnenuntergang hinaufzugehen. Von oben hat man einen großartigen Blick über den Canyon. An dieser Stelle hat der Colorado River einen Umlaufberg gebildet. Leider ist ganz oben keinerlei Absperrung, sodass ich mich nicht sehr weit nach „vorne“ zum Abgrund getraut habe. Aber man kann in sicherer Entfernung auf dem Boden sitzen und den Sonnenuntergang genießen.

Am nächsten Morgen stand ich im Badezimmer unseres Hotels und wollte meine Kontaktlinsen einsetzen, als ich mit Schrecken feststellen musste, dass eine fehlte. Ich habe alles abgesucht und frage mich bis heute, wie sie verloren ging und vor allem, wo sie geblieben ist. Da dieses Paar bereits das „Ersatzpaar“ war, mussten wir irgendwo Kontaktlinsen auftreiben. Unser erster Weg führte uns zum Walmart, denn der hat bekanntlich ja alles. Mit der Verpackung in der Hand, lief ich geradewegs zum nächsten Mitarbeiter, der mich dann zur „Pharmacy“ schickte. Leider ohne Erfolg. Die Frau schrieb mir aber die Adresse des nächstgelegenen „Eyecenters“ auf. Wir fuhren dorthin und wenige Minuten später bekam ich ein neues Paar (genau meine Sorte!) kostenlos. Der Urlaub war gerettet, denn ohne Sehhilfe bin ich extrem blind. Nun ging es endlich weiter zum Grand Canyon.

[heading_entrance title=“Grand Canyon“ text=““ custom_class=““][/heading_entrance]

Der Grand Canyon National Park begrüßte uns wie immer mit einem kräftigen Regenschauer. Es ist unglaublich, wie sich die Vegetation in Arizona verändert. Aus der Wüste wird plötzlich ein Wald. Am Canyon war es dann auch schon deutlich kühler. Da ich vor fast genau 2 Jahren panische Angst hatte, zum Bright Angel Point (Aussichtspunkt) zu gehen und daher Markus auch seinen geplanten Heiratsantrag verschieben musste, nahm ich dieses Jahr meinen ganzen Mut zusammen und ging zu dem besagten Aussichtspunkt. Es ist definitiv das Großartigste, was man sehen kann. Man kann sich die Dimensionen nicht vorstellen und auch kein Foto kann diese Aussicht wiedergeben.

Als wir dann vorne standen, kniete sich Markus vor mich und nahm meine Hand und fragte mich, ob ich ihn noch einmal heiraten würde. Somit bekam ich doch noch meinen „Heiratsantrag“am GRAND CANYON, fast genau 1 Jahr nach unserer Hochzeit^^.

XO Julia

 

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Responses
  • Chris stylepeacock
    August 19, 2016

    Was für eine Reise, was für tolle Bilder! Ach – und was für ein romantischer, verspäteter Antrag, seufz. Das mit dem Kontaktlinsen kenne ich, ich bin auch so blind, aber es ist mein Schatz, der seine ständig im Urlaub verliert., weil er mit Linsen und offenen Augen schwimmt. Wie haben schon welche aus Deutschland nachsenden lassen, die waren nach einem halben Tag auch den Meeresgöttern geopfert… tja… man könnte auch draus lernen 😉
    Auf jeden Fall muss ich auch mal in den Grand Canyon, ich denke, das ist etwas, das man einfach nie vergisst, so beeindruckend!
    Viele liebe Grüße
    Chris von http://stylepeacock.com

    • Julia Gutmann
      August 19, 2016

      Das ist er definitiv, sehr beeindruckend. Ich liebe diesen Ort. Ach ja die Kontaktlinse…ich kann es mir immer noch nicht erklären. Zumindest war ich nicht schwimmen ^^XO

  • Miss Classy
    August 17, 2016

    Hallo Julia,
    wow, ganz tolle Bilder. Als ich deinen Artikel anklickte, kamen sofort Erinnerungen an unseren letztjährigen Roadtrip auf. Wir haben auch einen Tag am Grand Canyon verbracht und sind am nächsten Tag zum Horseshoe Bend gefahren. Es war absolut beeindruckend.
    http://www.miss-classy.com/grand-canyon/

    LG
    Doris

    • Julia Gutmann
      August 18, 2016

      oh wie cool, das ist ja schön. Ich liebe diesen Ort auch so sehr. Hab einen schönen Abend.

  • Andrea
    August 17, 2016

    WOW!! Das sieht großartig aus!

    • Julia Gutmann
      August 17, 2016

      Vielen Dank meine Liebe????Es war auch einfach traumhaft, schade nur, dass sich eine solche Umgebung mit 1zu1 in ein Foto einfangen lässt.

  • CHRISTINA KEY
    August 16, 2016

    Wow, beeindruckende Fotos! Sieht fast aus wie eine Leinwand, wunderschön! 🙂
    Und wie romantisch ist bitte so ein schöner Heiratsantrag?! Ich schmelze! ♥

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

    • Julia Gutmann
      August 17, 2016

      Das war es auch. Ja ich habe mich auch sehr gefreut, auch wenn ich bereits den Ring ein Jahr am Finger stecken habe^^. Ich würde ihn sofort wieder heiraten ☺️