Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

hutch&putch – Wundervolles aus Baumwolle für Baby und Mama

Anfang April war es dann soweit: Hannes hatte beschlossen, dass er das Haus durch Robben und Krabbeln unsicher machen kann. Wir waren ihm natürlich einen Schritt voraus und hatten erst einmal auf allen Vieren das Haus kindersicher gemacht. Es ist so wundervoll und so ergreifend, diese Meilensteine in seiner Entwicklung zu beobachten. Wir sind so stolz auf unseren kleinen Schatz. Zuzusehen, wie er die Welt mit seinen Kinderaugen und kleinen Händchen entdeckt, ist für uns das Größte. Wie er Dinge „begreift“, Zusammenhänge erkennt, im Schlaf in den Vierfüßlerstand geht und „Krabbeln“ übt, in der Luft, in unseren Händen, zu seinen liebsten Menschen „schwimmt“ und dabei immer lacht. Er ist so bezaubernd und wir können unser Glück noch immer kaum fassen.
Da Hannes nun mobiler wird, wird natürlich auch Alltägliches schwieriger. Heute habe ich Brei gekocht und musste mir überlegen, wie ich ihn am besten beschäftigen kann. So habe ich kurzerhand unsere Schublade mit Plastikbehältern ausgeräumt und ihm einiges gegeben. Hannes lag auf seiner neuen Krabbeldecke und hat so einige Zeit ganz wunderbar gespielt.

Hutch&Putch – Musselintücher und Co.

Vor Kurzem bin ich auf das Label
hutch&putch“ aufmerksam geworden. Die Produkte haben mich zuerst einmal optisch sehr angesprochen. Da Hannes noch immer sehr viel auf dem Boden liegt, robbt und herumkullert, war es mir wichtig, dass die Krabbeldecke so groß wie möglich ist und vor allem schön dick ist, damit er sich ohne Bedenken drehen und wenden kann und auch einmal unachtsam den Kopf fallen lassen kann. Diese Krabbeldecke (hier) überzeugte mich sehr. Ich bin begeistert, wie dick sie gepolstert ist. Hannes liegt so gerne darauf und so wandert die Decke von einem Zimmer ins nächste. Im Badezimmer haben wir sie oft liegen, vor allem, wenn ich dusche oder mich schminke. Dabei ist Hannes grundsätzlich dann am quengeligsten, wenn ich mir gerade die Wimpern tusche ^^.

hutch&putch hat wundervolle Sachen aus Baumwolle. Besonders haben es mir die großen, quadratischen Tücher (hier und hier) angetan, die zwar eigentlich Spucktücher sind, jedoch unglaublich gut als Schal getragen werden können. Das Material ist weich und angenehm zu tragen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass dieses Tuch gerade auch bei wärmeren Temperaturen unheimlich angenehm zu tragen ist. Das Geniale daran: Spucktuch und Schal in einem. Wenn das nicht mal ein neuer Mama-Hack ist.
Mit dem Code „Juliafashion10“ erhaltet ihr 10% Rabatt auf euren Einkauf (ausgenommen Schlafsäcke und Krabbeldecken) bei Hutch&Putch.

Werbung (Kooperation und Links zu Produkten): Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit hutch&putch. Alle Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.