Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Happy New Year 2020

*Werbung

Ich kann es kaum glauben, wie schnell das letzte Jahr vergangen ist. Ich habe mir lange Gedanken gemacht, was ich euch im ersten Beitrag 2020 berichten möchte. Daher fange ich bei den vergangenen Tagen an.
Weihnachtszeit hat mit Kind irgendwie eine neue Bedeutung erhalten. Wir haben viele gemütliche Stunden zu dritt verbracht, haben gebacken, gebastelt, gespielt und waren viel an der frischen Luft. Dennoch ist die Weihnachtszeit mit Kind ein wenig stressiger. Man besucht alle Familienmitglieder, man versucht seinem Kind gerecht zu werden, kann aber nicht jeden Schlafrhythmus einhalten und letztendlich ist dann der Tag plötzlich rum und man ist selbst sehr k.o. Hannes hat es eigentlich super mitgemacht, aber die Nächte waren unruhig, was mir zeigt, dass all‘ der Trubel doch irgendwie auch auf die Kleinen „Stress“ ausübt.

Auf jeden Fall waren wir für die Ruhe zwischen den Jahren, die Zeit, in der man nicht weiß, welcher Wochentag ist, wieviel Uhr es ist und was man essen soll, sehr dankbar. Wir waren früh auf (unfreiwillig!) und haben die stillen Morgenstunden genutzt, um Hannes den Sonnenaufgang zu zeigen. Er war hin und weg von der Sonne, die wie ein riesiger Ball über den Hügeln aufging.

Mit dem Code „JULIA20“ erhaltet ihr 20% Rabatt bei Myssy.

Skandinavischer Look:

Myssy trifft Didriksons

Bereits Anfang Dezember durften diese beiden Mützen (hier und hier) von Myssy einziehen. Myssy ist ein finnisches Label, das zu 100% in Finnland produziert. Die Wolle kommt von finnischen Schafen. Sie wird in Finnland gesponnen und schließlich wird jede Mütze von einer finnischen Oma eigenhändig gestrickt. Ich finde das einfach klasse und bin wahnsinnig froh, euch diese Firma präsentieren zu dürfen. Hannes ist ganz vernarrt in die Mütze. Letztens wollte er unbedingt die Mütze im Haus anziehen. Ich durfte sie ihm nicht mehr ausziehen. Als wir mit dem Auto unterwegs waren, haben wir ihm die Mütze während der Fahrt ausgezogen (sie hält einfach wahnsinnig warm) und als er wach wurde, war das erste, was er tat, er zeigte auf seinen Kopf und verdeutlichte damit, dass er seine Mütze wieder anziehen möchte.
Die Mützen halten unheimlich warm und sind von absolut hoher Qualität. Übrigens passt zur finnischen Mütze natürlich der schwedische Parka von Didriksons. Das Label habe ich euch ja bereits hier und hier vorgestellt. Der Parka ist mein täglicher Begleiter im Winter und hat mir bereits den einen oder anderen Regenschauer durch sein 100% wasserdichtes Material abgehalten. Die Skandinavier wissen einfach, wie man warme Winterkleidung herstellt, die funktional und zugleich super stylisch ist.

Our every Myssy is knitted by a real Myssy Grandma in Pöytyä. We get our unique hand-dyed yarn from our own herd of Finnsheep. Everything is organic and original in our farm and nothing is cool in Pöytyä. Except when winter hits these parts.

Quelle: myssyfarmi.fi

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

No Comments Yet.