Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

You are viewing Allgemein

DIY: Regenbögen aus Wolle

Als Hannes ein Baby war, habe ich den ersten Regenbogen gebastelt. Irgendwie hatte ich da nicht so den Plan, welchen „Untergrund“ ich nehmen soll und kann. Es wurde ein Seil, das unglaublich ungeeignet war. Die einzelnen Stränge habe ich mit Heißkleber befestigt, was hinterher leider nicht sehr hübsch aussah, da der Heißkleber überall zu sehen war. Dann hatte ich erst einmal keine Lust mehr auf dieses DIY.

Waffelfrühstück am Sonntagmorgen

„Hannes, was möchtest du morgen früh denn frühstücken?“ Die Antwort darauf ist in 90% der Zeit „Waffeee un Gurkiiii!“ (Waffeln und Gurke^^)
Sonntage sind bei uns gemütliche Tage mit viel Familienzeit und Waffelfrühstück. Wie oft wurde ich schon von Markus mit frischen Waffeln geweckt. Wir haben mittlerweile einen Teig kreiert, der in unseren Augen der „beste Waffelteig der Welt“ ist.

Handlettering mit FSG.ART und Tombow

*Unbezahlte Werbung

Nach einer kleinen kreativen Pause auf Fashionblonde, komme ich zurück mit einer kreativen Neuigkeit: Ich habe die Liebe zum Handlettern entdeckt. Schon seit einigen Jahren habe ich das Bulletjournal-Fieber verfolgt, die Leute, die solche Bücher gestalten bewundert, mich aber nie wirklich daran getraut, selbst zu malen und zu „lettern“. Es sieht so wahnsinnig schwierig aus, dabei ist es einfach nur Übung und eine kleine Zeitreise zurück ins Grundschulalter.

Kinderzimmer – Update – Poster von Posterstore

Posted on 0 No tags 0

„Hurra, ich bin da“- und „Hello Baby“- Poster mussten nun weichen. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben wir angefangen, das Babyzimmer allmählich in ein „Kinderzimmer“ umzugestalten. Da dieser Prozess nicht von heute auf morgen vonstatten geht, haben wir beschlossen, erst einmal die Wandgestaltung zu verändern. Bei Posterstore haben wir uns für diese wundervollen Kinderposter und entsprechende Rahmen entschieden.

Happy New Year 2020

*Werbung

Ich kann es kaum glauben, wie schnell das letzte Jahr vergangen ist. Ich habe mir lange Gedanken gemacht, was ich euch im ersten Beitrag 2020 berichten möchte. Daher fange ich bei den vergangenen Tagen an.
Weihnachtszeit hat mit Kind irgendwie eine neue Bedeutung erhalten. Wir haben viele gemütliche Stunden zu dritt verbracht, haben gebacken, gebastelt, gespielt und waren viel an der frischen Luft.